Gestatten, Volker Hoven, 46 Jahre alt. Menschen, die mich gut kennen bezeichnen mich als ehrgeizig, zielstrebig, schlagfertig, antriebsstark, offen und sehr verlässlich, geschickt, ab und zu auch mal emotional.

Ich lebe mit meiner Frau Sandra (43) und meinen beiden Kindern, den Zwillingen Fabricio und Gian-Luca (13) und unserem Hund Keks (5) in Sprockhövel-Hiddinghausen. Meine Frau kommt ursprünglich aus Gevelsberg-Silschede. Sie arbeitet im Sport- und Bäderamt bei der Stadt Wuppertal – seit 26 Jahren jeden Sommer im Freibad Mählersbeck. Die Jungs sind in Sprockhövel aufgewachsen und gehen auf die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule, sie sind in der Stadt vielfältig aktiv – beispielsweise im Sport. Wir lieben unsere Wahlheimat Sprockhövel.

Meine Hobbys sind Fahrradfahren und Segeln. Wassersport ist meine Leidenschaft. Auch lese ich gerne Bücher, am liebsten von Weltumsegelungen. Diese Dinge helfen mir als Ausgleich zum Berufsalltag. Sie sind für mich optimal zum Runterfahren und zur Bewältigung von Stress.

Ich habe als junger Erwachsener durch einen Schicksalsschlag nach einem schweren Arbeitsunfall früh gelernt, nach Niederlagen wieder aufzustehen. Dieses Ereignis und die Erfahrung im Alter von 19 Jahren haben mein weiteres Leben stark geprägt – ja, auch positiv beeinflusst. In dieser Zeit haben sich mein gesunder Ehrgeiz und eine starke Zielstrebigkeit entwickelt, die mich bis heute antreiben, die Dinge positiv zu gestalten.

Seit Dezember 2016 bin ich hauptberuflich Beigeordneter und Kämmerer unserer Stadt. Für mich ein Traumberuf, den ich mit großer Leidenschaft und Freude ausübe. Toppen ließe er sich nur noch durch das verantwortungsvolle Amt als Bürgermeister.

Derzeit bin ich bereits zuständig für die Bereiche Finanzen, Kostenrechnung, Planen und Umwelt, Bauen und Wohnen, Tiefbau und Bauhof sowie Wirtschaftsförderung. Auch bin ich der gesetzliche Vertreter des Bürgermeisters im Amt. Eine vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe. Durch sie kenne ich die Verwaltung und ihre Strukturen sehr gut.

Mein Werdegang

  • Geboren im Dezember 1973 (46) in Aachen
  • Aufgewachsen in Düren
  • Erste Ausbildung, Arbeitsunfall
  • Umschulung zum Hochbauzeichner IHK und CAD Baukonstrukteur
  • Berufseinstieg im Hochbauamt der Gemeinde Kürten
  • Ausbildung zum Fachwirt für Facility Management
  • Projektleiter für den Aufbau der Gebäudewirtschaft Kürten
  • Studium zum Betriebswirt
  • Die erste Führungsaufgabe als Leiter der Gebäudewirtschaft Kürten
  • Wechsel in die Wirtschaft als Geschäftsführer eines großen Seniorenheims
  • Internationales Studium im Ausland zum Bachelor of Business Administration (BBA), Schwerpunkt internationale Betriebswirtschaftslehre
  • Wechsel zur Stadt Heiligenhaus als Leiter der Gebäudewirtschaft
  • Studium zum Wirtschaftsjuristen (LL.M.)
  • Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Sprockhövel