Es war ein besonderer Abend: Am 26. Mai hat die FDP Sprockhövel auf ihrem Ordentlichen Ortsparteitag und ihrer Wahlversammlung Volker Hoven nun offiziell zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt. Im Forum Börgersbruch in Niedersprockhövel kamen die Parteimitglieder unter besonderen Sicherheits- und Hygienevorkehrungen zusammen – in Zeiten von Corona selbstverständlich. Mit angemessenem Abstand gaben die Teilnehmer dem ersten Beigeordneten ihre Stimme.

Hoven zeigte sich dankbar für die Unterstützung: „Gerade jetzt ist eine starke und zukunftsorientierte Wirtschaftspolitik wichtig, um den Auswirklungen der Corona-Pandemie entgegenzuwirken. Mit der FDP Sprockhövel habe ich nun einen weiteren starken Partner an meiner Seite, um dies zu erreichen. Zusammen können wir die Dinge in unserer Stadt positiv gestalten und entwickeln – konstruktiv, geschlossen und vor allem gemeinsam.“